0

Was macht die kleine Gans im Herbst?

15,00 €
(inkl. MwSt.)

Nachfragen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783845843155
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S.
Format (T/L/B): 1 x 28.5 x 25.8 cm
Lesealter: 3-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Eine poetische Geschichte über eine kleine mutige Gans und die Suche nach ihrem Platz in der Welt. Dieses zauberhaft illustrierte Bilderbuch erzählt die Geschichte unserer kleinen Graugans, die mit dem Herbstbeginn mutig ihren Platz in der Welt sucht und ihn schließlich überglücklich findet. Für kleine und große Bilderbuchliebhaber ab 3 Jahren. Was nur soll die kleine Gans tun, jetzt wo der Herbst beginnt?  Als der Sommer in den Herbst übergeht, spürt die kleine Gans eine Veränderung in der Luft: Ein kühler Wind weht und die Blätter verfärben sich rot und goldgelb. Die kleine Gans ahnt, dass sie etwas Wichtiges zu tun hat - aber was? Die Biber hacken Holz, die Eichhörnchen lagern Nüsse in der Erde und die Bären sind damit beschäftigt, eine gemütliche Höhle zu bauen. Die tapfere kleine Gans versucht, mitzumachen, aber ohne großen Erfolg. Bis sie schließlich mutig feststellt, dass ihre Flügel nicht zum Holzhacken, zum Graben oder Bauen gemacht sind, sondern für etwas Großartiges: zum Fliegen . Eine wunderschöne, lyrische und hoffnungsvolle Geschichte darüber, den eigenen Platz in der Welt zu finden. Ein Bilderbuch über Sehnsucht, Mut, Freundschaft, Aufbruch und Rückkehr Geschrieben und gereimt von der StarBilderbuchautorin Elli Woollard  Mit märchenhaft schönen Bildern der Illustratorin Briony May Smith, die liebenswerte Tiercharaktere und Landschaften mit Bergen und Wäldern in wahrhaft atemberaubender Schönheit zum Leben erwecken kann Ein Musthave für alle Bilderbuchliebhaber und ein tolles Geschenk für kleine und große Kinder

Autorenportrait

Elli Woollard ist die Autorin vieler Kinderbücher, darunter "Ritter und Drachen haben gut lachen" sowie die gereimte neu erzählte Ausgabe von Rudyard Kiplings "Just So Stories": "Warum der Elefant einen Rüssel hat". Nachdem sie viele Jahre in Thailand verbracht hat, wo sie die wechselnden Jahreszeiten vermisste, lebt sie nun mit ihren vier Kindern, ihrem Mann und einer verrückten Katze in London. Im Frühling liebt sie es, in einen der großen Londoner Parks durch Narzissen zu spazieren und die Entenküken und Gänseküken auf dem See zu beobachten. 

Schlagzeile

Von Sehnsucht und Mut, Aufbruch und Rückkehr