0
12,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783866164444
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S., 51 Farbfotos
Format (T/L/B): 0.8 x 16.5 x 11.7 cm
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Hochsensibilität ist eine Gabe, so das Credo dieses Buches, und es stellt dar, wie hochsensible Menschen diese Gabe in neuer Weise entfalten und für sich nutzen können. Die Autorin zeigt, wie hilfreich Yoga dabei sein kann, mehr innere Stabilität und Sicherheit zu erlangen, die eigenen Grenzen zu schützen sowie die inneren Sinne zu entwickeln. Die Übungen und Meditationen sind sehr genau auf die Bedürfnisse hochsensibler Menschen abgestimmt und ermöglichen ihnen einen gänzlich neuen Umgang mit den oft intensiven und überflutenden Empfindungen und Wahrnehmungen. Jeder, der an seiner Hochsensibilität "leidet", sollte dieses Buch unbedingt lesen und für sich anwenden, denn es weist den Weg in eine neue Lebensqualität und vermittelt, wie diese Gabe kreativ erfahren und fruchtbar ins Leben gebracht werden kann.

Autorenportrait

Evelyn Horsch-Ihle ist Diplom-Psychologin und Diplom-Politologin, außerdem seit mehr als 30 Jahren Lehrerin für Kundalini-Yoga und Meditation, heilpraktische Psychotherapeutin, Autorin und Journalistin. Die Mutter von drei erwachsenen Kindern arbeitet in ihrer Praxis in Eckernförde vorwiegend mit Frauen und Paaren.

Schlagzeile

Das erste Yogabuch für Hochsensible: Ein neuer Umgang mit einer besonderen Begabung.

Weitere Artikel vom Autor "Horsch-Ihle, Evelyn"

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

9,95 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

19,95 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

9,95 €
inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

9,95 €
inkl. MwSt.
Alle Artikel anzeigen

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Gesundheit/Entspannung, Yoga, Meditation, Autogenes Training"

Alle Artikel anzeigen